Haus 104

Auf dem Tempelhofer Feld stehen ca. 30 kleine Gebäude. Eines davon ist das Haus 104.

GrünBerlin und Verwaltung haben das Haus 104 in einer Testphase 2017/18 für bürgerschaftliches Engagement geöffnet. Das Haus stand diversen Gruppen und Initiativen offen, einmal im Monat fand die Feldmusik statt.

Die gewählten Feldkoordinatoren haben deshalb einen Verein „Haus 104 Tempelhofer Feld e.V.“ gegründete, der das Engagement für das Haus 104 koordinieren soll. Auf dem Feldforum im April 2018 wurde die Idee vorgestellt und gemeinsam beschlossen.

In Haus 104 können sich auch in Zukunft Gruppen in Selbstorganisation treffen. Feldmusik macht zur Zeit Winterpause.

Für Ideen und Termine bitte an info@haus104.de wenden.

Der nächste Eingang ist Oderstr./Herrfurthstr.

© OpenStreetMap-Mitwirkende